Ausstellungen | »Remember last Summer«

Remember last Summer

Bettina Bülow-Böll
Fast schon ist der Sommer in Deutschland vorbei, während er in Mallorca wohl noch einige Zeit andauern wird.
Die Malerin, sie ist es im klassischen Sinne, Bettina Bülow-Böll stellt
uns in ihren Werke die Höhepunkte des vergangenen Sommers vor, nämlich die Erinnerungen an schöne Stunden, an geruhsame Nachmittage unter einem Baum oder am Wasser, die sie vielschichtig in ihren realistischen gestalteten Werken zeigt.

Der Moment des Verweilens, so an dem Gartentisch unter dem Baum wird wie die Momentaufnahme eines Doppelsprungs zweier Jungen ins kühlende Nass einfühlsam dargestellt . Die Malerin Bettina Bülow- Böll hält in ihren Bildern den Moment des Glücksgefühls fest. Oft betrachtet sie aus ungewöhnlicher Perspektive eine Gruppe von Strandläufern unterhalb ihres Standpunktes oder sie schaut einer Bedienung im Cafe aus höhergelegener Perspektive zu, ebenso wie Menschen , die unter ihr vielleicht von Strand zum Hotel wandern. Dabei ist sie nicht enthüllend sondern still betrachtend.

Die Ruhe , die von ihren Bildern ausgeht, manifestiert sich in dem Viererzyklus von am Strand liegenden Booten, bedeckt von Planen, die sich in vielschichtig zusammenfließenden Farben und Ornamenten wie Teppiche über die Boote ausbreiten.



Invitation PDF

Gallery

Fluss Springer

, 115 x 195 cm, 2007, Acryl auf Leinwand

Unterm Baum

, 75 x 130 cm, 2013, Acryl auf Leinwand

Fluss Gaukler

, 75 x 110 cm, 2013, Acryl auf Leinwand

Strandläufer

, 200 x 95 cm, 2010, Acryl auf Leinwand

Doppelsprung

, 90 x 200 cm, 2014, Acryl auf Leinwand

Badende klein

, 95 x140 cm, 2013, Acryl auf Leinwand
Konzeption & Design: German-Concept-Group